FAQ - Häufige Fragen


An dieser Stelle findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen – rund um die Nutzung unserer Website und unserer Angebote.

Deine Frage wird nicht beantwortet? Dann schreibe uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Ich habe eine Frage“ an: info@mariasanchez.de

Gerne helfen wir Dir weiter!

Ziel von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger ist es, Menschen darin zu unterstützen, sich selbst auf eine spezielle Weise emotional begleiten zu lernen, um so zur Expert*in für sich selbst werden zu können.

Grundlage dafür ist das Erlernen eines inneren Navigationssystems, das Betroffene wie eine Art "Selbsttherapie" erlernen können. Im Zentrum dieser "Selbsttherapie" steht bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger die emotionale Selbstbegleitung. Sie kann entlang der Leid bringenden Symptome, wie z. B. Depressionen, Ängste, Zwänge und Beziehungsprobleme (EssentialCore) erlernt werden als auch entlang am emotionalen Essen (Sehnsucht und Hunger).  

Mehr Informationen findest Du auf unserer Website unter: Was genau ist EssentialCore?


Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, empfehlen wir Dir:






Das Besondere an dieser psychologischen und spirituellen Herangehensweise ist, dass sie sich den menschlichen Problemen von einer gänzlich anderen Warte aus nähert. 

So wird beispielsweise bei Sehnsucht und Hunger ganz bewusst nicht mit reglementierenden Maßnahmen wie Ernährungs- oder Sportprogrammen gearbeitet, da jede Form von Reglementierung den Kreislauf aus Angst und Kontrolle unbewusst weiterhin nährt. 

Diese Angst-Kontroll-Dynamik stellt eines der psychischen Kernprobleme bei emotionalen Essstörungen dar. Selbstverständlich kann es aber auch nicht um einen Freischein beim Essen oder um eine Pseudoakzeptanz gehen. Vielmehr geht es darum, sich selbst am leidvollen Symptom entlang emotional begleiten zu lernen – und zwar auf eine respektvolle und liebevolle Weise

Dies setzt eine Kompetenz in der Begegnung mit sich selbst voraus, die bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit Hilfe eines besonderen psychologischen Handwerkszeugs, das gelehrt wird, Schritt für Schritt angestrebt wird. 


Aufbau einer Begegnungskompetenz mit uns selbst, um aus dem Kreislauf der leidvollen Symptome aussteigen zu können

Wenn wir uns auf das Abenteuer einlassen, durch die emotionale Selbstbegleitung eine neue Beziehung zu uns selbst zu entwickeln, verändert sich nicht nur die Begegnung mit unserem Symptom, sondern wir lernen darüber hinaus, auch in schwierigeren Situationen eine emotionale Verantwortung zu übernehmen, in denen bisher noch unsere Symptome "für uns sprechen müssen". 

Der Ansatz von EssentialCore hat nicht zum Ziel, das wir unsere Symptome in den Griff zu bekommen, – was den meisten Menschen ohnehin nicht oder nur sehr schwer gelingt –, sondern es geht darum, tiefer zu gehen. 

Nur so können wir aus dem grundsätzlichen und oftmals so subtilen Kontroll-Angst-Kampf gegen uns selbst aussteigen. Denn Kampf und innerer Frieden schließen sich gegenseitig aus. Durch Kontrolle können wir bestenfalls eine Waffenruhe erreichen, aber eine Waffenruhe ist etwas völlig anderes als Frieden. Bei einer Waffenruhe hört die Angst nie auf. In der Tiefe werden wir uns weiterhin nicht vertrauen können. 

Da die Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger für die meisten Menschen durch den herrschenden gesellschaftlichen Zeitgeist noch sehr ungewohnt ist, stellt die aufeinander aufbauende Online-Kurs-Reihe das notwendige theoretische und praktische Fundament bereit, um die Schritte in die emotionale Selbstbegleitung machen zu können. 

--> Willkommens-Video zu EssentialCore und Sehnsucht und Hunger von Maria Sanchez auf der Start-Seite dieser Website 

-> Zu den Online-Kursen

Ziel von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger ist es, Menschen darin zu unterstützen, sich selbst auf eine spezielle Weise emotional begleiten zu lernen, um so zur Expert*in für sich selbst werden zu können.

Der von Maria Sanchez entwickelte psychologische Ansatz „Sehnsucht und Hunger“ befasst sich mit den seelischen Ursachen von Essstörungen beziehungsweise von emotionalem Essverhalten und bietet Menschen die Möglichkeit, ihren Gewichtskampf dauerhaft zu beenden.

Emotionales Essen bezeichnet den Drang, seelische Bedürfnisse durch Essen zu stillen und somit mehr Nahrung aufzunehmen, als der Körper braucht. Ob ein Mensch übergewichtig oder normalgewichtig ist, spielt hierbei keine Rolle.

Ein dauerhafter Ausstieg aus einer Essstörung ist nur dann möglich, wenn die tieferliegenden Ursachen des Problems – die seelischen Gründe – gelöst sind. Dafür müssen wir eine neue Beziehung zu uns selbst und zu unseren Emotionen aufbauen. Dieser Prozess kann erlernt werden.

Grundlage dafür ist das Erlernen eines inneren Navigationssystems, das Betroffene wie eine Art "Selbsttherapie" erlernen können. Im Zentrum dieser "Selbsttherapie" steht bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger die emotionale Selbstbegleitung. Sie kann sowohl am emotionalen Essen entlang (Sehnsucht und Hunger) als auch an jedem anderen Leid bringenden Symptom, wie z. B. Depressionen, Ängste, Zwänge und Beziehungsprobleme (EssentialCore) erlernt werden. Im Mittelpunkt des Sehnsucht und Hunger-Ansatzes steht die Begegnung mit der eigenen Essensproblematik auf eine neue Art und Weise. 

Mehr Informationen findest Du auf unserer Website unter: Was genau ist Sehnsucht und Hunger?


Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, empfehlen wir Dir:






Emotionales Essen

Menschen neigen dazu bei der Bewältigung von problematischen Situationen und Emotionen ihr seelisches Ungleichgewicht mit übermäßigem Essen zu kompensieren, obwohl sie gar keinen körperlichen Hunger verspüren. Diese Strategie im Umgang mit innerem und äußerem Stress wird als "Emotionales Essen" bezeichnet.

Daher ist emotionales Essen einer der Hauptgründe, warum Menschen Übergewicht entwickeln. Es wird geschätzt, dass bis zu 30% der Deutschen zu den "emotionalen Essern" gehören


Das von Maria Sanchez entwickelte Sehnsucht und Hunger-Konzept  legt den Schwerpunkt auf die Arbeit mit dem sogenannten „inneren Körper“, denn dort sind die schwierigen Emotionen zu finden, die durch das emotionale Essen abgedämpft werden sollen.


Mithilfe von speziell entwickelten Übungen wird Betroffenen eine emotionale Selbstbegleitung gezeigt, mit der sie Schritt für Schritt ihren Weg aus dem leidvollen Teufelskreis heraus selbstständig gehen können.

Lernen mit Emotionsspannungen zu arbeiten

Bei Sehnsucht und Hunger wird der emotionale Essdrang als eine Art „Seismograf“ für die oft unbewussten Emotionsspannungen verstanden und genutzt. Mithilfe eines speziellen psychologischen Handwerkszeugs werden die tieferliegenden Gründe vor oder während des emotionalen Essens wahrgenommen und bearbeitet. Dafür wird den Betroffenen ein inneres Navigationssystem gezeigt, mit dem sie sich selbst bisher schwierigen Emotionsspannungen behutsam nähern können.

Sich selbst wieder vertrauen lernen

Der Sehnsucht und Hunger-Weg zeigt Betroffenen, wie sie sich selbst wieder mehr vertrauen können. Es ist ein Weg, der es jedem Menschen ermöglicht, wieder genussvoll zu essen und die Verantwortung für sich selbst zurückzugewinnen, statt sie einem Ernährungs- oder Sportplan zu überlassen.

Wachstum, Heilung und Weitung der Persönlichkeit

Ein Problem mit dem Thema Essen zu haben, egal ob es sich um zwei, zehn, dreißig Kilo oder mehr Gewicht handelt, hat nur dann Bestand, wenn die eigentliche „Bühne des Problems“ nicht erfühlt und erkannt ist. Betroffene erleben sich dann als ohnmächtig, wahllos und fühlen sich als Opfer, was sie im inneren Kampf auch sind.

Werden die tieferliegenden Gründe jedoch erkannt und wird mit ihnen gearbeitet, ist der Weg frei für Wachstum, Heilung und Weitung der Persönlichkeit. Dass die überflüssigen Pfunde dann mit der Zeit schwinden, ist eine zwangsläufige Folge. Wer seinen inneren Kompass neu einstellt, kann sein persönliches Wohlfühlgewicht nicht nur erreichen, sondern wird es auch dauerhaft halten.

Aufbau einer Begegnungskompetenz - Zuwendung statt Kontrolle

Beim Ansatz von Sehnsucht und Hunger geht es also nicht darum, das Symptom in den Griff zu bekommen, – was den meisten Menschen ohnehin nicht oder nur sehr schwer gelingt –, sondern darum, tiefer zu gehen. Nur so können wir aus dem grundsätzlichen und oftmals so subtilen Kontroll-Angst-Kampf gegen uns selbst aussteigen. Denn Kampf und innerer Frieden schließen sich gegenseitig aus. Durch Kontrolle können wir bestenfalls eine Waffenruhe erreichen, aber eine Waffenruhe ist etwas völlig anderes als Frieden. Bei einer Waffenruhe hört die Angst nie auf. In der Tiefe werden wir uns weiterhin nicht vertrauen können.

Letztendlich geht es darum, innere Freiheit zu erlangen durch die Zuwendung zu den eigenen Emotionen durch den Aufbau einer kompetenten emotionalen Selbstbegleitung.

Da die Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger für die meisten Menschen durch den herrschenden gesellschaftlichen Zeitgeist noch sehr ungewohnt ist, stellen die aufeinander aufbauende Online-Kurs-Reihen oder wahlweise die Seminare (als Präsenz-Veranstaltungen) das notwendige theoretische und praktische Fundament bereit, um die Schritte in die emotionale Selbstbegleitung machen zu können.
 

Hinter diesem Angebot steht die Envela GmbH mit ihrer Geschäftsführerin Maria Sanchez.

Verträge, die durch diese Website vermittelt werden, kommen zustande mit der Envela GmbH.
Geschäftsführerin: Maria Sanchez
Haubachstraße 82, 22765 Hamburg
Telefonnummer: 040/43910741
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE282310464
Registernummer: HRB 120624
Registergericht: Amtsgericht Hamburg

Die Envela GmbH / Maria Sanchez gehört der Berufsgruppe der Heilpraktiker für Psychotherapie an. Die Berufsbezeichnung „Heilpraktikerin für Psychotherapie“ wurde der Verkäuferin in Deutschland verliehen.

Nutzungsbedingungen


Präambel


Der Nutzer schließt den Vertrag über die Nutzung der Dienste von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit der Envela GmbH, Geschäftsführerin Maria Sanchez, Haubachstraße 82, 22765 Hamburg (im Folgenden „EssentialCore • Sehnsucht und Hunger“ genannt). Mit der Registrierung auf der Seite www.mariasanchez.de akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community. Das Angebot der Dienste von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. 



§ 1 Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community

1.1 Voraussetzung für die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Der Nutzer erhält eine Bestätigungs-E-Mail, nachdem er ein neues Profil angelegt hat. Erst nach Anklicken des Bestätigungslinks wird das neue Profil aktiviert. Sollte der Nutzer den Bestätigungslink nicht innerhalb von einer Woche anklicken, behält EssentialCore • Sehnsucht und Hunger sich vor, das nicht aktivierte Profil zu löschen. 


1.2 Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website www.mariasanchez.de bietet registrierten Nutzern zwei Nutzungsvarianten an: 

a) Das 3-Monats-Abo

Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der Anmeldung und beträgt drei Monate. Danach verlängert sie sich automatisch um jeweils weitere drei Monate, wenn nicht bis zum Tag des Ablaufs der drei Monate eine schriftliche Kündigung vorliegt. Es wird monatlich abgerechnet. Das 3-Monats-Abo kostet 39,90 € pro Monat (inkl. MwSt.). 


b) Das 12-Monats-Abo

Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der Anmeldung und beträgt zwölf Monate. Danach verlängert sie sich automatisch um jeweils weitere zwölf Monate, wenn nicht bis zum Tag des Ablaufs der zwölf Monate eine schriftliche Kündigung vorliegt. Es wird monatlich abgerechnet. Das Jahres-Abo kostet 34,90 € pro Monat (inkl. MwSt.). 


1.3 Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft. 


1.4 Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. 


1.5 Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, EssentialCore • Sehnsucht und Hunger Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen. Der Nutzer darf keine Pseudonyme oder Künstlernamen verwenden, mit Ausnahme der Wahl des Benutzernamens. 



§ 2 Vertragsschluss, Vertragssprache, Korrekturmöglichkeiten, Speicherung des Vertragstextes

2.1 Der Vertrag über die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community-Mitgliedschaft kommt wie folgt zustande: Der Nutzer gelangt über den Button „Registrierung als Community Mitglied“ zum Anmeldeformular, in das er die erforderlichen Daten einträgt. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig registrieren“ gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot über die Nutzung des Premium-Dienstes ab. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn der Nutzer den Bestätigungslink, den er in der Bestätigungs-E-Mail von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger erhält, angeklickt hat. Alle getätigten Eingaben können durch den Kunden vor Absenden seiner Daten direkt in der Eingabemaske geändert werden. Vor Absenden der Bestellung kann der Nutzer seine eigenen Daten in seinem Profilbereich ändern. Eine Änderung der Bestellung ist durch Betätigung des Zurück-Buttons des Browsers möglich. 


2.2 Die Vertragssprache ist Deutsch. 


2.3 Der Vertragstext des jeweils zwischen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger und dem Nutzer geschlossenen Vertrages wird durch EssentialCore • Sehnsucht und Hunger auf den internen Systemen gespeichert. Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten, die Widerrufsbelehrung sowie die AGB werden dem Kunden per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext dem Kunden über dessen Kundenlogin zugänglich. 



§ 3 Preise der Leistungen

3.1 Voraussetzung für die Community-Mitgliedschaft ist die vorherige erfolgte Teilnahme an einem Basis-Seminar oder dem Online-Kurs „Grundwissen I“ von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit bereits erfolgter Anmeldung zum Online-Kurs „Grundwissen II“. 


3.2 Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community-Mitgliedschaft kostet im Jahresabo monatlich 34,90 € (inkl. 19 % MwSt.) und im 3-Monats-Abo 39,90 €. 



§ 4 Leistungen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger

EssentialCore • Sehnsucht und Hunger gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge im EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Forum zu veröffentlichen. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger stellt den Nutzern dazu im Rahmen der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger bemüht, den Dienst verfügbar zu halten. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website führen. 



§ 5 Laufzeit und Beendigung des Vertrags

5.1 Der Nutzer kann die Community-Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. 


5.2 Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community-Mitgliedschaft beginnt mit dem Datum der Freischaltung der Anmeldung und hat eine Mindestlaufzeit von drei bzw. zwölf Monaten. Der Nutzer und EssentialCore • Sehnsucht und Hunger kann die Community-Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen nach Ablauf der ersten drei Monate kündigen. 


5.3 Die Kündigung kann mit dem auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website befindlichen Kontaktformular vorgenommen werden oder per E-Mail, Telefax oder Brief an EssentialCore • Sehnsucht und Hunger. Bei der Kündigung sind der Benutzername und der Name des Nutzers anzugeben. 


5.4 Das Recht beider Parteien, aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund für EssentialCore • Sehnsucht und Hunger liegt insbesondere dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist für EssentialCore • Sehnsucht und Hunger unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger und des Nutzers nicht zumutbar ist. Insbesondere liegt ein wichtiger Grund vor, wenn der Nutzer gegen § 6 verstößt. 



§ 6 Pflichten des Nutzers

6.1 Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber EssentialCore • Sehnsucht und Hunger, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen, · deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt, · die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen, · die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen, · die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben, · die Werbung enthalten. Zudem ist es dem Nutzer untersagt, · Fotos oder Abbildungen auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website hochzuladen, auf denen Dritte abgebildet sind, ohne deren Einverständniserklärung, · gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, · andere Nutzer (insbesondere durch Spam oder Ähnliches) zu belästigen. 


6.2 Der Nutzer ist ferner verpflichtet, ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen (mit Ausnahme des Benutzernamens) zu verwenden. 


6.3 Folgendes ist dem Nutzer untersagt: · Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website zu verwenden. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website angebotenen Dienste von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger zur Verfügung gestellt werden. · Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinen-Technologien ist z. B. nicht erforderlich für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website und daher ausdrücklich untersagt. · Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website oder von anderen Nutzern. · jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten oder zu stören. Die Nutzung der auf der EssentialCore | Sehnsucht und Hunger - Website angebotenen Inhalte und Dienste ist nur für private Zwecke gestattet. Jegliche Nutzung der auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website angebotenen Dienste und Inhalte außerhalb der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website, Buddyarbeit, Seminare oder Gruppen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Maria Sanchez. Die bereitgestellten Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Jegliches Kopieren, Zitieren oder Übernehmen in andere Therapieangebote ist ausdrücklich untersagt. 


6.4 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger behält sich vor, bei Verstößen gegen die oben genannten Punkte, insbesondere im Falle der Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe von Inhalten der Website, Schadensersatz gegen den Nutzer geltend zu machen. 


6.5 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger behält sich ferner vor bei einem schuldhaften Verstoß gegen die oben genannten Punkte, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. In diesem Fall werden bereits gezahlte Entgelte nicht erstattet. 


6.6 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, EssentialCore • Sehnsucht und Hunger bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger zu tragen. 



§ 7 Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

7.1 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger übernimmt keine Haftung für die von den Nutzern der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites, es sei denn, sie hat davon Kenntnis. 


7.2 Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website bemerkt, kann er diese mit dem auf EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular melden. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird die gemeldeten Inhalte nach erfolgter Prüfung unverzüglich entfernen. 



§ 8 Fragen/Support

Der Nutzer kann Fragen und Erklärungen zu seinem Vertrag mit EssentialCore • Sehnsucht und Hunger oder zu den Diensten von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger über das auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website von jeder Seite aus erreichbare Kontaktformular oder per E-Mail, Fax oder Brief übermitteln. 



§ 9 Haftungsbeschränkung

9.1 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. 


9.2 Die Haftung ist außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. 


9.3 Die Haftungsbegrenzung der Absätze 1 und 2 gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger 


9.4 Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. 



§ 10 Datenschutz

EssentialCore • Sehnsucht und Hunger ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an EssentialCore • Sehnsucht und Hunger übermitteln, äußerst wichtig ist. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht). EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen, es sei denn, dies wurde behördlich angeordnet. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in den Datenschutzbestimmungen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger geregelt, die auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website kenntlich gemacht sind. Nach der Kündigung werden der Account des Nutzers und alle personenbezogenen Daten des Nutzers von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger dauerhaft gelöscht. Gepostete Inhalte des Nutzers, z. B. im Forum, bleiben aber weiterhin abrufbar. 
Sonstige Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung dieser Website.


§ 11 Widerrufsrecht, Gewährleistungsrecht

11.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht gemäß der aktuellen Widerrufsbelehrung. 


11.2 Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig: · 
  • bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn EssentialCore • Sehnsucht und Hunger die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch EssentialCore • Sehnsucht und Hunger verliert. 
  • bei Verträgen über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert. 


11.3 Der Nutzer hat die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 



§ 12 Schlussbestimmungen

12.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. 


12.2 Erfüllungsort ist der Sitz von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger, sofern der Kunde Kaufmann ist. 


12.3 Sofern der Kunde Kaufmann ist, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Sitz von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger. 


12.4 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird den Nutzer über Änderungen der Nutzungsbedingungen rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als vom Nutzer angenommen. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen. Wenn der Nutzer den Änderungen widerspricht, behält sich EssentialCore • Sehnsucht und Hunger vor, das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer zum nächsten Monatsende zu kündigen. 


12.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. 


Fassung April 2020

Die Präsentation der Waren/Dienstleistungen insbesondere im Internet stellt noch kein bindendes Angebot der Verkäuferin dar.

Der Bestellvorgang:

  • Durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" werden die jeweils ausgewählten Artikel im Warenkorb abgelegt.
  • Im anschließenden Schritt "weiter zum nächsten Schritt" beginnt der Bestellprozess, in welchem alle erforderlichen Daten zur Auftragsabwicklung erfasst und die AGB durch Setzen eines Häkchens vor den Hinweis "Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden." bestätigt werden müssen.
  • Am Ende des Bestellprozesses erscheint eine Zusammenfassung der Bestell- und Vertragsdaten. Erst nach Bestätigung dieser Bestell- und Vertragsdaten durch Klick auf den Button "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot über den Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

--> Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung durch die Verkäuferin zustande.
Was ist, wenn ich mich vertippt habe und ich etwas korrigieren möchte?

Technische Korrekturmöglichkeiten: Alle getätigten Eingaben werden vor Anklicken des Bestellbuttons in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können durch den Kunden vor Abschluss des Vertrages durch Betätigung des Zurück-Buttons des Browsers korrigiert werden. Die einzelnen Angaben können durch Anklicken des Buttons "Ändern" korrigiert werden.
Speicherung Vertragstext

Der Vertragstext des jeweils zwischen dem Verkäufer und dem Kunden geschlossenen Vertrages wird durch den Verkäufer gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten, die Widerrufsbelehrung sowie die AGB werden dem Kunden per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
Dem Käufer steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht zu. Hiervon abweichende Regelungen finden Sie in unseren AGB.

Da ein Kind die Welt bereits durch die Mutter erlebt und im Seminar oder im Online-Kurs möglicherweise heftige Emotionen auftauchen können, und das Kind davon unter Umständen sehr gestresst sein könnte, ist es grundsätzlich nicht möglich, während einer Schwangerschaft an einem Seminar oder an einem Online-Kurs teilzunehmen.


Sie können sich nach der Geburt Ihres Kindes gerne jederzeit wieder für ein Seminar oder auch unsere Online-Kurse anmelden, wenn Ihr künftiger Alltag mit Kind eine Teilnahme wieder zulässt.


Die Envela GmbH bietet folgende Produkte oder Dienstleistungen zu den Themen "EssentialCore" (EC) und "Sehnsucht und Hunger" (SuH) an:

1. Veranstaltungen (Online- und Präsenz-Veranstaltungen)


1.1 Online-Veranstaltungen (Online-Kurse bzw. Online-Seminare, YouTube-Kanal, Vorträge und Livestreams) in den Bereichen "EssentialCore" und "Sehnsucht und Hunger" 



1.2 Präsenz-Veranstaltungen (Seminare und Vorträge) in den Bereichen "EssentialCore" und "Sehnsucht und Hunger" 




3. Community-Mitgliedschaften (Mitgliedschaften in der EssentialCore und Sehnsucht und Hunger-Community) 
Voraussetzung für die Community-Mitgliedschaft ist die erfolgte Teilnahme an einem Basis-Seminar oder die Teilnahme am Online-Kurs „Grundwissen II“ (Buchung erst ab Kursbeginn möglich), um aus den Inhalten möglichst viel mitnehmen zu können.



4. Bücher- und Audioangebote zu den Themen "EssentialCore" und "Sehnsucht und Hunger" 



Nutzungsbedingungen


Präambel


Der Nutzer schließt den Vertrag über die Nutzung der Dienste von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit der Envela GmbH, Geschäftsführerin Maria Sanchez, Haubachstraße 82, 22765 Hamburg (im Folgenden „EssentialCore • Sehnsucht und Hunger“ genannt). Mit der Registrierung auf der Seite www.mariasanchez.de akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community. Das Angebot der Dienste von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. 



§ 1 Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community

1.1 Voraussetzung für die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Der Nutzer erhält eine Bestätigungs-E-Mail, nachdem er ein neues Profil angelegt hat. Erst nach Anklicken des Bestätigungslinks wird das neue Profil aktiviert. Sollte der Nutzer den Bestätigungslink nicht innerhalb von einer Woche anklicken, behält EssentialCore • Sehnsucht und Hunger sich vor, das nicht aktivierte Profil zu löschen. 


1.2 Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website www.mariasanchez.de bietet registrierten Nutzern zwei Nutzungsvarianten an: 

a) Das 3-Monats-Abo

Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der Anmeldung und beträgt drei Monate. Danach verlängert sie sich automatisch um jeweils weitere drei Monate, wenn nicht bis zum Tag des Ablaufs der drei Monate eine schriftliche Kündigung vorliegt. Es wird monatlich abgerechnet. Das 3-Monats-Abo kostet 39,90 € pro Monat (inkl. MwSt.). 


b) Das 12-Monats-Abo

Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der Anmeldung und beträgt zwölf Monate. Danach verlängert sie sich automatisch um jeweils weitere zwölf Monate, wenn nicht bis zum Tag des Ablaufs der zwölf Monate eine schriftliche Kündigung vorliegt. Es wird monatlich abgerechnet. Das Jahres-Abo kostet 34,90 € pro Monat (inkl. MwSt.). 


1.3 Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft. 


1.4 Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. 


1.5 Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, EssentialCore • Sehnsucht und Hunger Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen. Der Nutzer darf keine Pseudonyme oder Künstlernamen verwenden, mit Ausnahme der Wahl des Benutzernamens. 



§ 2 Vertragsschluss, Vertragssprache, Korrekturmöglichkeiten, Speicherung des Vertragstextes

2.1 Der Vertrag über die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community-Mitgliedschaft kommt wie folgt zustande: Der Nutzer gelangt über den Button „Registrierung als Community Mitglied“ zum Anmeldeformular, in das er die erforderlichen Daten einträgt. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig registrieren“ gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot über die Nutzung des Premium-Dienstes ab. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn der Nutzer den Bestätigungslink, den er in der Bestätigungs-E-Mail von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger erhält, angeklickt hat. Alle getätigten Eingaben können durch den Kunden vor Absenden seiner Daten direkt in der Eingabemaske geändert werden. Vor Absenden der Bestellung kann der Nutzer seine eigenen Daten in seinem Profilbereich ändern. Eine Änderung der Bestellung ist durch Betätigung des Zurück-Buttons des Browsers möglich. 


2.2 Die Vertragssprache ist Deutsch. 


2.3 Der Vertragstext des jeweils zwischen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger und dem Nutzer geschlossenen Vertrages wird durch EssentialCore • Sehnsucht und Hunger auf den internen Systemen gespeichert. Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten, die Widerrufsbelehrung sowie die AGB werden dem Kunden per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext dem Kunden über dessen Kundenlogin zugänglich. 



§ 3 Preise der Leistungen

3.1 Voraussetzung für die Community-Mitgliedschaft ist die vorherige erfolgte Teilnahme an einem Basis-Seminar oder dem Online-Kurs „Grundwissen I“ von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit bereits erfolgter Anmeldung zum Online-Kurs „Grundwissen II“. 


3.2 Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community-Mitgliedschaft kostet im Jahresabo monatlich 34,90 € (inkl. 19 % MwSt.) und im 3-Monats-Abo 39,90 €. 



§ 4 Leistungen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger

EssentialCore • Sehnsucht und Hunger gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge im EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Forum zu veröffentlichen. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger stellt den Nutzern dazu im Rahmen der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger bemüht, den Dienst verfügbar zu halten. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website führen. 



§ 5 Laufzeit und Beendigung des Vertrags

5.1 Der Nutzer kann die Community-Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. 


5.2 Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community-Mitgliedschaft beginnt mit dem Datum der Freischaltung der Anmeldung und hat eine Mindestlaufzeit von drei bzw. zwölf Monaten. Der Nutzer und EssentialCore • Sehnsucht und Hunger kann die Community-Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen nach Ablauf der ersten drei Monate kündigen. 


5.3 Die Kündigung kann mit dem auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website befindlichen Kontaktformular vorgenommen werden oder per E-Mail, Telefax oder Brief an EssentialCore • Sehnsucht und Hunger. Bei der Kündigung sind der Benutzername und der Name des Nutzers anzugeben. 


5.4 Das Recht beider Parteien, aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund für EssentialCore • Sehnsucht und Hunger liegt insbesondere dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist für EssentialCore • Sehnsucht und Hunger unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger und des Nutzers nicht zumutbar ist. Insbesondere liegt ein wichtiger Grund vor, wenn der Nutzer gegen § 6 verstößt. 



§ 6 Pflichten des Nutzers

6.1 Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber EssentialCore • Sehnsucht und Hunger, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen, · deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt, · die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen, · die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen, · die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben, · die Werbung enthalten. Zudem ist es dem Nutzer untersagt, · Fotos oder Abbildungen auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website hochzuladen, auf denen Dritte abgebildet sind, ohne deren Einverständniserklärung, · gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, · andere Nutzer (insbesondere durch Spam oder Ähnliches) zu belästigen. 


6.2 Der Nutzer ist ferner verpflichtet, ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen (mit Ausnahme des Benutzernamens) zu verwenden. 


6.3 Folgendes ist dem Nutzer untersagt: · Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website zu verwenden. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website angebotenen Dienste von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger zur Verfügung gestellt werden. · Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinen-Technologien ist z. B. nicht erforderlich für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website und daher ausdrücklich untersagt. · Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website oder von anderen Nutzern. · jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten oder zu stören. Die Nutzung der auf der EssentialCore | Sehnsucht und Hunger - Website angebotenen Inhalte und Dienste ist nur für private Zwecke gestattet. Jegliche Nutzung der auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website angebotenen Dienste und Inhalte außerhalb der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website, Buddyarbeit, Seminare oder Gruppen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Maria Sanchez. Die bereitgestellten Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Jegliches Kopieren, Zitieren oder Übernehmen in andere Therapieangebote ist ausdrücklich untersagt. 


6.4 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger behält sich vor, bei Verstößen gegen die oben genannten Punkte, insbesondere im Falle der Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe von Inhalten der Website, Schadensersatz gegen den Nutzer geltend zu machen. 


6.5 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger behält sich ferner vor bei einem schuldhaften Verstoß gegen die oben genannten Punkte, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. In diesem Fall werden bereits gezahlte Entgelte nicht erstattet. 


6.6 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, EssentialCore • Sehnsucht und Hunger bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger zu tragen. 



§ 7 Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

7.1 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger übernimmt keine Haftung für die von den Nutzern der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites, es sei denn, sie hat davon Kenntnis. 


7.2 Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website bemerkt, kann er diese mit dem auf EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular melden. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird die gemeldeten Inhalte nach erfolgter Prüfung unverzüglich entfernen. 



§ 8 Fragen/Support

Der Nutzer kann Fragen und Erklärungen zu seinem Vertrag mit EssentialCore • Sehnsucht und Hunger oder zu den Diensten von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger über das auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website von jeder Seite aus erreichbare Kontaktformular oder per E-Mail, Fax oder Brief übermitteln. 



§ 9 Haftungsbeschränkung

9.1 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. 


9.2 Die Haftung ist außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. 


9.3 Die Haftungsbegrenzung der Absätze 1 und 2 gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger 


9.4 Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. 



§ 10 Datenschutz

EssentialCore • Sehnsucht und Hunger ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an EssentialCore • Sehnsucht und Hunger übermitteln, äußerst wichtig ist. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht). EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen, es sei denn, dies wurde behördlich angeordnet. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in den Datenschutzbestimmungen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger geregelt, die auf der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Website kenntlich gemacht sind. Nach der Kündigung werden der Account des Nutzers und alle personenbezogenen Daten des Nutzers von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger dauerhaft gelöscht. Gepostete Inhalte des Nutzers, z. B. im Forum, bleiben aber weiterhin abrufbar. 
Sonstige Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung dieser Website.


§ 11 Widerrufsrecht, Gewährleistungsrecht

11.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht gemäß der aktuellen Widerrufsbelehrung. 


11.2 Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig: · 
  • bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn EssentialCore • Sehnsucht und Hunger die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch EssentialCore • Sehnsucht und Hunger verliert. 
  • bei Verträgen über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert. 


11.3 Der Nutzer hat die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 



§ 12 Schlussbestimmungen

12.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. 


12.2 Erfüllungsort ist der Sitz von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger, sofern der Kunde Kaufmann ist. 


12.3 Sofern der Kunde Kaufmann ist, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Sitz von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger. 


12.4 EssentialCore • Sehnsucht und Hunger behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird den Nutzer über Änderungen der Nutzungsbedingungen rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als vom Nutzer angenommen. EssentialCore • Sehnsucht und Hunger wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen. Wenn der Nutzer den Änderungen widerspricht, behält sich EssentialCore • Sehnsucht und Hunger vor, das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer zum nächsten Monatsende zu kündigen. 


12.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. 


Fassung April 2020

Zahlungsmöglichkeiten und Zahlungsdienstleister

(Stand 02.11.2021)

Für die Nutzung des Webshops bieten wir mehrere Zahlungsmethoden an und arbeiten dabei mit unterschiedlichen Zahlungsdienstleistern zusammen:

Sie können wahlweise per: 

  • SOFORTÜBERWEISUNG

  • PayPal oder

  • Kreditkarte
bezahlen.

Je nachdem für welche Zahlungsart Sie sich entscheiden, werden unterschiedliche Daten an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Nachfolgend listen wir Ihnen unsere Zahlungsdienstleister auf.



PayPal

Entscheiden Sie sich für die Zahlungsart PayPal, so werden Ihre personenbezogenen Daten an PayPal übermittelt. Voraussetzung für die Nutzung von PayPal ist die Eröffnung eines PayPal-Kontos. Mit der Nutzung bzw. Eröffnung eines PayPal Kontos müssen unter anderem Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an PayPal übermittelt werden. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung) und Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages).

Betreiber des Zahlungsdienstes PayPal ist die:

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg
E-Mail: impressum@paypal.com

Mit der Zahlungsoption PayPal willigen Sie in die Übermittlung der personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, an PayPal ein. Welche weiteren Daten von PayPal erhoben werden, ergibt sich aus der jeweiligen Datenschutzerklärung von PayPal. Diese findet sich unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full


SOFORT ÜBERWEISUNG

Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland (im Folgenden „SOFORT“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO weitergeben. Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz


Unzer GmbH

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den Zahlungsdienstleister Unzer GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend „Unzer“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilten Daten ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit sie für die Zahlungsabwicklung tatsächlich erforderlich ist. Unzer übermittelt Ihre Daten zur Durchführung der Zahlung – soweit hierfür erforderlich – gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO wiederum an die HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.A., 1, Place du Marché, 6755 Grevenmacher, Luxemburg.

Bei Auswahl der Zahlungsart werden Sie im Bestellprozess aufgefordert, Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) anzugeben. Um unser berechtigtes Interesse an der Feststellung der Zahlungsfähigkeit unserer Kunden zu wahren, werden diese Daten von uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zum Zwecke einer Bonitätsprüfung an die Unzer GmbH, Vangerowstr. 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend „Unzer“) weitergeleitet. Unzer prüft auf Basis der von Ihnen angegebenen persönlichen Daten sowie weiterer Daten (wie etwa Warenkorb, Rechnungsbetrag, Bestellhistorie, Zahlungserfahrungen), ob die von Ihnen ausgewählte Zahlungsmöglichkeit im Hinblick auf Zahlungs- und/oder Forderungsausfallrisiken gewährt werden kann. Zur Entscheidung über die Begründung bzw. Durchführung eines Vertragsverhältnisses können gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auch Identitäts- oder Bonitätsinformationen von folgenden Auskunfteien einbezogen werden:

SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
CRIF Bürgel GmbH, Gasstraße 18, 22761 Hamburg
Arvato Infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
Deltavista GmbH, Kaiserstraße 217, 76133 Karlsruhe
UNIVERSUM Business GmbH, Hugo-Junkers-Straße 3, 60386 Frankfurt am Main
Bisnode International Group, Robert-Bosch-Straße 11, 64293 Darmstadt
Regis24 GmbH, Wallstraße 58, 10179 Berlin
Creditreform AG, Hellersbergstraße 12, 41460 Neuss

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein.

Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber Unzer widersprechen. Jedoch bleibt Unzer ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.


Beschwerdemanagement

Sollte mal was unklar sein oder es ergeben  sich Fragen zur Bezahlung oder der Lieferung der Ware (z.B. Zeitpunkt, Verfügbarkeit, Zahlungseingang usw.) besteht die Möglichkeit, sich an den Verkäufer zu wenden:

  • Telefonnummer: 040/43910741


Nutzungs- und Rücktrittsbedingungen


Auszug aus der Kundeninformation und AGB

7. Nutzungs- und Rücktrittsbedingungen für Präsenz-Seminare und Online-Kurse


7.1 Die Seminare, Online-Kurse und Gruppen sind bei Schwangerschaft nicht geeignet.

7.2 Der Kunde trägt das Risiko einer krankheitsbedingten Abwesenheit selbst. Die Verkäuferin wird versuchen, den Online-Kurs-, Seminar- bzw. Gruppenplatz des erkrankten Kunden neu zu besetzen. Gelingt eine Neubesetzung bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn nicht, wird die Seminargebühr nicht erstattet.

7.3.1 Bei Präsenz-Seminaren: Eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist ist bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn möglich. Für diese Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € fällig. Die Gebühr wird ggf. von der Rückzahlung der Seminargebühr abgezogen.

7.3.2 Bei Präsenz-Seminaren: Erfolgt eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist zwischen vier Wochen und 14 Kalendertagen vor Seminarbeginn, werden 20 % der Seminargebühr fällig, sofern keine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt.

7.3.3 Bei Präsenz-Seminaren: Erfolgt eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist ab dem 13. bis zum 7. Kalendertag vor Seminarbeginn, werden 50 % der Seminargebühr fällig, sofern keine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt.

7.3.4 Bei Präsenz-Seminaren: Erfolgt eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist ab dem 6. Kalendertag vor Seminarbeginn, sind 100 % der Seminargebühr fällig, sofern keine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt.

7.3.5 Bei Präsenz-Seminaren: Wann immer eine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt für die Punkte 7.3.1 bis 7.3.4, wird für die Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € fällig. Diese wird ggf. von der Rückzahlung der Seminargebühr abgezogen.

7.4 Bei Online-Kursen: Für die Online-Kurse ist eine kostenlose Stornierung bis zum Kursbeginn möglich. Darüber hinaus besteht ein freiwilliges Widerrufsrecht. Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt unbeschadet dieses freiwilligen Widerrufsrechts. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Teilnahme am Online-Kurs bis zu 14 Tagen nach Beginn des Kurses kostenfrei zu widerrufen. Dieser Widerruf muss schriftlich (per Email oder per Post) vor Ablauf der Frist erfolgen und kann ohne Angabe von Gründen eingereicht werden. Nach Ablauf der 14 Tage gilt die Dienstleistung als angenommen und der Kursbetrag kann nicht zurückerstattet werden. Die Frist beginnt mit dem ersten Tag des Online-Kurses.

--> zu den vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Da ein Kind die Welt bereits durch die Mutter erlebt und im Seminar oder im Online-Kurs möglicherweise heftige Emotionen auftauchen können, und das Kind davon unter Umständen sehr gestresst sein könnte, ist es grundsätzlich nicht möglich, während einer Schwangerschaft an einem Seminar oder an einem Online-Kurs teilzunehmen.


Sie können sich nach der Geburt Ihres Kindes gerne jederzeit wieder für ein Seminar oder auch unsere Online-Kurse anmelden, wenn Ihr künftiger Alltag mit Kind eine Teilnahme wieder zulässt.


**Dieses Seminar ist als Einstieg geeignet und es ist kein Vorwissen erforderlich**


Das EssentialCore - Basis-Seminar in Hamburg


Dieses Präsenz-Basis-Seminar baut auf Maria Sanchez' neuem Buch „Die revolutionäre Kraft des Fühlens“ auf, geht jedoch noch weit darüber hinaus.

Was Dich konkret erwartet:


  • An vier intensiven Tagen zeigt Maria Sanchez den Teilnehmer*innen die Basis-Tools der von ihr entwickelten emotionalen Selbstbegleitung. Mit ihrem einzigartigen psychologischen Ansatz „EssentialCore“ zeigt sie den Teilnehmer*innen, wie leidvolle chronische Symptome Ausdruck nicht gelebter Persönlichkeitsseiten sind und wie man diesen mit einer anderen Denk- und Fühlweise neu begegnen kann. Bei dieser Herangehensweise geht es nicht nur um eine Integration schwieriger oder verdrängter Persönlichkeitsseiten, sondern darüber hinaus um das Zurückerlangen einer durch die Biografie verloren gegangenen emotionale Intimität mit sich selbst.

  • Da der Ansatz von EssentialCore in der Psychologie noch ungewöhnlich ist, bereitet Maria Sanchez im ersten Seminarabschnitt zunächst das Fundament für eine andere Art des Sich-selbst-wahrnehmens vor, um für die anschließenden Übungen gut vorbereitet zu sein. Im zweiten Seminarabschnitt lernen die Teilnehmer*innen dann das psychologische Handwerkszeug von EssentialCore Schritt für Schritt kennen.

  • Um ein intensives Üben und eine gute Betreuung währenddessen auf dem Seminar zu gewährleisten, wird Maria Sanchez von mehreren Assistent*innen unterstützt und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. So kann immer wieder auch in kleineren Gruppen geübt werden.


  • Schwerpunkt des viertägigen Basis-Seminars ist die Vermittlung des EssentialCore - Handwerkzeuges in Verbindung mit einer intensiven Selbsterfahrung und dauerndem Üben.

  • Da das Seminar vom ersten bis zum letzten Tag aufeinander aufbauende Inhalte vermittelt, verpflichten sich die Teilnehmer*innen, an allen Seminartagen teilzunehmen.

  • Es wird ausschließlich in Gruppen und in Räumen mit einladender und geschützter Atmosphäre gearbeitet.

Seminarort:

ENVELA GmbH 
EssentialCore • Sehnsucht und Hunger 
Haubachstraße 82 
22765 Hamburg 

Da wir von jeder Teilnehmer*in eine Beschreibung ihrer Problematik und eine Einverständniserklärung benötigen, bitten wir um Verständnis, dass wir keine Sammelanmeldungen für ein Seminar annehmen können. Wir bitten jede Teilnehmer*in, sich selbst für die Veranstaltung anzumelden. Herzlichen Dank.

Jede/r Teilnehmer*in trägt das Risiko einer Abwesenheit, die aus seiner/ihrer eigenen Sphäre stammt, selbst (bspw. Krankheit, Quarantäne, Unfälle und Todesfälle im Familien-/Bekanntenkreis).

Wir können die Seminargebühr innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn nicht erstatten, wenn keine Person auf der Warteliste den Seminarplatz besetzen kann.


BITTE BEACHTEN:


Nach Absendung Ihrer Bestellung bekommen Sie eine automatische BESTELL-Bestätigung. Ihre Bestellung wird daraufhin im EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Büro bearbeitet. Dies kann einige Tage dauern. Erst wenn Sie die ANMELDE-Bestätigung aus unserem Büro erhalten, ist Ihre Buchung abgeschlossen.

Voraussetzungen/Hinweise:

Bei einer Schwangerschaft ist dieser Kurs nicht geeignet. 

Warum gibt es diese Beschränkung?

Da ein Kind die Welt bereits durch die Mutter erlebt und im Seminar oder im Online-Kurs möglicherweise heftige Emotionen auftauchen können, und das Kind davon unter Umständen sehr gestresst sein könnte, ist es grundsätzlich nicht möglich, während einer Schwangerschaft an einem Seminar oder an einem Online-Kurs teilzunehmen.
Sie können sich nach der Geburt Ihres Kindes gerne jederzeit wieder für ein Seminar oder auch unsere Online-Kurse anmelden, wenn Ihr künftiger Alltag mit Kind eine Teilnahme wieder zulässt.

Das Präsenz-Seminar  "EssentialCore - Basis-Seminar" buchen:



zur Buchung




**Dieses Seminar ist als Einstieg geeignet und es ist kein Vorwissen erforderlich**


Das Sehnsucht und Hunger - Basis-Seminar in Hamburg


Auf dem Sehnsucht und Hunger - Basis-Seminar werden die Teilnehmer*innen eingeladen, zu erfahren, wofür das emotionale Essen in ihrem Leben steht. Ziel ist es, auf dem Seminar einen Prozess in Gang zu setzen, den die Teilnehmer*innen im Alltag weiterführen können. Ein spezielles Navigationssystem (inklusive theoretischem Hintergrund) befähigt sie, verborgene Blockaden und Wunden sichtbar zu machen, wodurch der andauernde und wahllose Esszwang nachlässt. Anhand spezieller Übungen bekommen die Teilnehmer*innen Einblicke in ihre inneren essensbezogenen Muster. Durch Übungen in bewusstem Essen lernen sie zwischen seelischem und körperlichem Hunger zu unterscheiden.

Manche Menschen, die zu den Seminaren kommen, wissen, warum sie essen. Sie wissen, dass sie essen, weil sie beispielsweise gestresst, müde, überfordert, einsam oder wütend sind. Einige haben auch schon die eine oder andere Therapie gemacht. Das Wissen um diese Gründe reicht jedoch nicht aus, um das emotionale Essproblem zu lösen. Der Grund hierfür liegt darin, dass sich dieses Wissen nur auf die mentale Ebene (dem Erkennen von Verhaltensmustern) bezieht. Die Spannungen, die wir uns beim Emotionalen Essen abzudämpfen versuchen, sind jedoch auf der Gefühlsebene, also in unserem Körper zu finden. Deshalb ist es sehr schwierig, eine Heilung nur auf dem mentalen Weg zu erreichen. Aus diesem Grund wird auf dem Seminar mit Elementen gearbeitet, die es den Teilnehmer*innen ermöglichen, die Spannungen im Körper konkret zu fühlen und damit zu arbeiten. Erst auf diese Weise wird eine echte Alternative zum emotionalen Essen geschaffen.


  • Schwerpunkt des viertägigen Basis-Seminars ist die Vermittlung des Sehnsucht und Hunger-Handwerkzeuges in Verbindung mit einer intensiven Selbsterfahrung und dauerndem Üben.

  • Da das Seminar vom ersten bis zum letzten Tag aufeinander aufbauende Inhalte vermittelt, verpflichten sich die Teilnehmer*innen, an allen Seminartagen teilzunehmen.

  • Maria Sanchez wird für eine noch intensivere Betreuung der Teilnehmer*innen von mehreren Assistent*innen unterstützt.

  • Es wird ausschließlich in Gruppen und in Räumen mit einladender und geschützter Atmosphäre gearbeitet.

Da wir von jeder Teilnehmer*in eine Beschreibung ihrer Problematik und eine Einverständniserklärung benötigen, bitten wir um Verständnis, dass wir keine Sammelanmeldungen für ein Seminar annehmen können. Wir bitten jede Teilnehmer*in, sich selbst für die Veranstaltung anzumelden. Herzlichen Dank.

Seminarort:

ENVELA GmbH 
EssentialCore • Sehnsucht und Hunger 
Haubachstraße 82 
22765 Hamburg 

Jede/r Teilnehmer*in trägt das Risiko einer Abwesenheit, die aus seiner/ihrer eigenen Sphäre stammt, selbst (bspw. Krankheit, Quarantäne, Unfälle und Todesfälle im Familien-/Bekanntenkreis).

Wir können die Seminargebühr innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn nicht erstatten, wenn keine Person auf der Warteliste den Seminarplatz besetzen kann.


BITTE BEACHTEN:

Nach Absendung Ihrer Bestellung bekommen Sie eine automatische BESTELL-Bestätigung. Ihre Bestellung wird daraufhin im EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Büro bearbeitet. Dies kann einige Tage dauern. Erst wenn Sie die ANMELDE-Bestätigung aus unserem Büro erhalten, ist Ihre Buchung abgeschlossen.
 

Voraussetzungen/Hinweise:

Bei einer Schwangerschaft ist dieses Seminar nicht geeignet. 

Warum gibt es diese Beschränkung?

Da ein Kind die Welt bereits durch die Mutter erlebt und im Seminar oder im Online-Kurs möglicherweise heftige Emotionen auftauchen können, und das Kind davon unter Umständen sehr gestresst sein könnte, ist es grundsätzlich nicht möglich, während einer Schwangerschaft an einem Seminar oder an einem Online-Kurs teilzunehmen.
Sie können sich nach der Geburt Ihres Kindes gerne jederzeit wieder für ein Seminar oder auch unsere Online-Kurse anmelden, wenn Ihr künftiger Alltag mit Kind eine Teilnahme wieder zulässt.

Das Präsenz-Seminar  "Sehnsucht und Hunger - Basis-Seminar" buchen:



zur Buchung




*Voraussetzung ist die erfolgte Teilnahme an einem Präsenz-Basis-Seminar oder an den vier Kursen „Grundwissen I+II“, „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ und „Kanalübung II“ **


EC • SuH - Aufbau-Seminar in Hamburg


Dieses Seminar bietet Betroffenen die Möglichkeit, das EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Handwerkszeug zu vertiefen, zu erweitern und individuelle Schwierigkeiten auf dem Heilungsweg in diesen Tagen intensiv zu bearbeiten. Die Gelegenheit, tieferen inneren Prozessen an mehreren Tagen ausgiebig Raum zu geben, macht dieses Aufbau-Seminar so wertvoll.

  • Da jede Teilnehmer*in auf einem unterschiedlichen Stand ist – manche stehen noch sehr am Anfang, andere sind bereits fortgeschritten – wird die Seminargruppe immer wieder aufgeteilt, sodass jede Teilnehmer*in gemäß ihres Entwicklungsstandes lernen kann, ohne in eine Unter- oder Überforderung zu kommen. Das bedeutet, einige Übungen werden in der großen Gruppe und andere in kleineren Gruppen angeleitet. Darüber hinaus wird es auch einzelne Arbeiten in der Mitte geben.

  • Für Menschen, die noch am Anfang ihres Weges stehen, werden außerdem Übungen gezeigt, die auf dem Basis-Seminar noch nicht vorgestellt werden konnten.

  • Sollte es mit den Übungen des Basis-Seminars noch Schwierigkeiten geben, gibt es auf dem Aufbau-Seminar die Möglichkeit, diese unter Anleitung ausgiebig zu üben, sodass die Anwendung dieser Übungen vertrauter wird.

  • Für Fortgeschrittene werden auf dem Seminar weiterführende Übungen zur inneren Arbeit vorgestellt, sodass das zweite Level von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger erfahren werden kann.

  • Um ein intensives Üben und eine gute Betreuung währenddessen auf dem Seminar zu gewährleisten, wird Maria Sanchez von mehreren Assistent*innen unterstützt und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. So kann immer wieder auch in kleineren Gruppen geübt werden.

  • Da das Seminar vom ersten bis zum letzten Tag aufeinander aufbauende Inhalte vermittelt, verpflichten sich die Teilnehmer*innen, an allen Seminartagen teilzunehmen.

  • Es wird ausschließlich in Gruppen und in Räumen mit einladender und geschützter Atmosphäre gearbeitet.


Seminarort:

ENVELA GmbH 
EssentialCore • Sehnsucht und Hunger 
Haubachstraße 82 
22765 Hamburg 

Da wir von jeder Teilnehmer*in eine Beschreibung ihrer Problematik und eine Einverständniserklärung benötigen, bitten wir um Verständnis, dass wir keine Sammelanmeldungen für ein Seminar annehmen können. Wir bitten jede Teilnehmer*in, sich selbst für die Veranstaltung anzumelden. Herzlichen Dank.

Jede Teilnehmer*in trägt das Risiko einer Abwesenheit, die aus seiner/ihrer eigenen Sphäre stammt, selbst (bspw. Krankheit, Quarantäne, Unfälle und Todesfälle im Familien-/Bekanntenkreis).

Wir können die Seminargebühr innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn nicht erstatten, wenn keine Person auf der Warteliste den Seminarplatz besetzen kann.

BITTE BEACHTEN:


Nach Absendung Deiner Bestellung bekommst Du eine automatische BESTELL-Bestätigung. Deine Bestellung wird daraufhin im EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Büro bearbeitet. Dies kann einige Tage dauern. Erst wenn Du die ANMELDE-Bestätigung aus unserem Büro erhalten hast, ist Deine Buchung abgeschlossen.

Voraussetzungen/Hinweise:

Bei einer Schwangerschaft ist dieses Seminar nicht geeignet. 

Warum gibt es diese Beschränkung?

Da ein Kind die Welt bereits durch die Mutter erlebt und im Seminar oder im Online-Kurs möglicherweise heftige Emotionen auftauchen können, und das Kind davon unter Umständen sehr gestresst sein könnte, ist es grundsätzlich nicht möglich, während einer Schwangerschaft an einem Seminar oder an einem Online-Kurs teilzunehmen.
Sie können sich nach der Geburt Ihres Kindes gerne jederzeit wieder für ein Seminar oder auch unsere Online-Kurse anmelden, wenn Ihr künftiger Alltag mit Kind eine Teilnahme wieder zulässt.

Das Präsenz-Seminar  "Sehnsucht und Hunger - EssentialCore - Aufbau-Seminar" buchen:



zur Buchung




Unsere Empfehlungen für die Teilnahme an Online-Veranstaltungen:

 

Hardware: 

  • mindestens Pentium Dual Core 2,6 GHz oder vergleichbar 
  • mindestens 2 GB RAM
  • USB-Headset 

Software: 

  • möglichst aktuelles Betriebssystem (Desktop: Apple, Windows, Linux; Mobil-Betriebssysteme: Android und iOS)
  • ggf. Gotowebinar-Anwendung (Desktop oder Mobil)
  • ggf. aktueller Browser: 
- Google Chrome (die letzten 2 Versionen)
- Mozilla Firefox (die letzten 2 Versionen)
- Safari (die letzten 2 Versionen)
- Microsoft Edge (die letzten 2 Versionen)

Datenleitung Internet: 

mindestens 6000 kbit/s Download und 512 kbit/s Upload (ca. DSL 6000)
Online-Kurs Grundwissen I - Sehnsucht und Hunger:

Was Dich erwartet: 

In diesem Kurs geht es um den ersten Teil der theoretischen Grundlagen von Sehnsucht und Hunger. Obwohl die zugrundeliegende Haltung der emotionalen Selbstbegleitung bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger identisch ist, ist dieser Sehnsucht und Hunger - Kurs mit seinen angeleiteten Übungen und aufgeführten Beispielen speziell auf das emotionale Essproblem ausgerichtet. Auf diese Weise können sich Betroffene mit einer Essproblematik gut wiederfinden. 

Dieser Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus insgesamt 15 Videos  (Gesamtlänge aller Videos: ca. 700 Minuten).


Allgemeine Infos zum Aufbau der Online-Kurse:

Die Online-Kurse stellen eine gute Alternative zu den Präsenz-Seminaren dar. Die Online-Kurse „Grundwissen I und II“ vermitteln die theoretischen Grundlagen von Sehnsucht und Hunger. Um weiter zu gehen, kann darauf aufbauend der Kurs „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ besucht werden, gefolgt vom vierten Kurs „Kanalübung II“. Alle vier Online-Kurse zusammen entsprechen einem 4-tägigen Präsenz-Basis-Seminar und gehen dann sogar darüber hinaus, da die verschiedenen Inhalte viel ausführlicher behandelt werden können als komprimiert in 4 Tagen vor Ort.

Die Online-Kurse beinhalten:


  • Detaillierte Erläuterungen zu den innerpsychischen Zusammenhängen in Bezug auf das emotionale Essproblem aus Sicht von Sehnsucht und Hunger.  
  • Die Vermittlung eines spezifischen Vokabulars, um sich mit Hilfe eines inneren Navigationssystems auf eine neue Weise einordnen zu können.
  • Verschiedene Übungen, die das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar machen. 
  • Zwei Live-Online-Abende pro Kurs (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Deine Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können dadurch auch später noch angeschaut werden. Zusätzlich werden zwei Aufzeichnungen früherer Abende mit relevanten Fragen und Maria Sanchez' ausführlichen Antworten zur Verfügung gestellt.
  • Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte. 
  • (Schriftliche) Inspirationen zu den Videos um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können. 
  • Unterstützende Zusammenfassungen, um die Essenzen der umfangreichen Inhalte komprimiert besser erfassen zu können.

So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

  • Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
  • Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt. 
  • Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst. So kannst Du die Inhalte in einem für Dich stimmigen Tempo ansehen. Darüber hinaus kannst Du auf diese Weise auch an der stetigen Weiterentwicklung von EssentialCore  • Sehnsucht und Hunger teilhaben, indem Du auf Wunsch Updates der von Dir gebuchten Kurse nachbestellen kannst. 

Voraussetzungen/Hinweise:

  • Dieser Online-Kurs ist  Voraussetzung für die Teilnahme am Online-Kurs Sehnsucht und Hunger „Grundwissen II“.
  • Bei einer Schwangerschaft ist dieser Kurs nicht geeignet.

Rabatt: 

Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.

Den Online-Kurs Grundwissen I - Sehnsucht und Hunger buchen:


zur Buchung
Online-Kurs Grundwissen II - Sehnsucht und Hunger:

Was Dich erwartet: 

In diesem Kurs geht es um den zweiten Teil der theoretischen Grundlagen von Sehnsucht und Hunger. Obwohl die zugrundeliegende Haltung der emotionalen Selbstbegleitung bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger identisch ist, ist dieser Sehnsucht und Hunger - Kurs mit seinen angeleiteten Übungen und aufgeführten Beispielen speziell auf das emotionale Essproblem ausgerichtet. Auf diese Weise können sich Betroffene mit einer Essproblematik gut wiederfinden. 

Dieser Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus insgesamt 14 Videos  (Gesamtlänge aller Videos: ca. 660 Minuten).


Allgemeine Infos zum Aufbau der Online-Kurse:

Die Online-Kurse stellen eine gute Alternative zu den Präsenz-Seminaren dar. Die Online-Kurse „Grundwissen I und II“ vermitteln die theoretischen Grundlagen von Sehnsucht und Hunger. Um weiter zu gehen, kann darauf aufbauend der Kurs „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ besucht werden, gefolgt vom vierten Kurs „Kanalübung II“. Alle vier Online-Kurse zusammen entsprechen einem 4-tägigen Präsenz-Basis-Seminar und gehen dann sogar darüber hinaus, da die verschiedenen Inhalte viel ausführlicher behandelt werden können als komprimiert in 4 Tagen vor Ort.
Diese aufeinander aufbauende Online-Kurs-Reihe startet mit den Kursen "Grundwissen I" und "Grundwissen II". Diese beiden Kurse beinhalten und erweitern, mit ergänzenden praktischen Anwendungen, das theoretische Grundwissen der Bücher Sehnsucht und Hunger, Der innere Weg, Warum wir ohne Hunger essen und Die revolutionäre Kraft des Fühlens. 

Die Online-Kurse beinhalten:


  • Detaillierte Erläuterungen zu den innerpsychischen Zusammenhängen in Bezug auf das emotionale Essproblem aus Sicht von Sehnsucht und Hunger.  
  • Die Vermittlung eines spezifischen Vokabulars, um sich mit Hilfe eines inneren Navigationssystems auf eine neue Weise einordnen zu können.
  • Verschiedene Übungen, die das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar machen. 
  • Zwei Live-Online-Abende pro Kurs (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Deine Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können dadurch auch später noch angeschaut werden. Zusätzlich werden zwei Aufzeichnungen früherer Abende mit relevanten Fragen und Maria Sanchez' ausführlichen Antworten zur Verfügung gestellt.
  • Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte. 
  • (Schriftliche) Inspirationen zu den Videos um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können. 
  • Unterstützende Zusammenfassungen, um die Essenzen der umfangreichen Inhalte komprimiert besser erfassen zu können.
  •  Ein Forum nur für die Teilnehmer*innen dieses Kurses, um sich während des Kurses mit anderen austauschen zu können. Dieses Forum wird aus Gründen des Datenschutzes nach Kursende wieder gelöscht. 

So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

  • Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
  • Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt. 
  • Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst. So kannst Du die Inhalte in einem für Dich stimmigen Tempo ansehen. Darüber hinaus kannst Du auf diese Weise auch an der stetigen Weiterentwicklung von EssentialCore  • Sehnsucht und Hunger teilhaben, indem Du auf Wunsch Updates der von Dir gebuchten Kurse nachbestellen kannst. 

Voraussetzungen/Hinweise:

  • Voraussetzung für diesen Online-Kurs ist die Teilnahme am Online-Kurs Sehnsucht und Hunger „Grundwissen I“.
  • Bei einer Schwangerschaft ist dieser Kurs nicht geeignet.

Rabatt: 

Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.

Den Online-Kurs Grundwissen II - Sehnsucht und Hunger buchen:


zur Buchung

Online-Kurs Grundwissen I - EssentialCore:

In diesem Online-Kurs erlernst Du die Grundlagen des Ansatzes von EssentialCore. Diese aufeinander aufbauende Online-Kurs-Reihe startet mit den Kursen „Grundwissen I“ und „Grundwissen II“. Diese beiden Kurse beinhalten und erweitern, mit ergänzenden praktischen Anwendungen, das theoretische Grundwissen der Bücher „Sehnsucht und Hunger“, „Der innere Weg“, „Warum wir ohne Hunger essen“ und „Die revolutionäre Kraft des Fühlens“.

Was Dich erwartet: 

In diesem Kurs geht es um den ersten Teil der theoretischen Grundlagen von EssentialCore.
Dieser Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus insgesamt 15 Videos  (Gesamtlänge aller Videos: ca. 700 Minuten).

Allgemeine Infos zum Aufbau der Online-Kurse

Die Online-Kurse stellen eine gute Alternative zu den Präsenz-Seminaren dar. 

Die Online-Kurse „Grundwissen I und II“ vermitteln die theoretischen Grundlagen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger. Um weiter zu gehen, kann darauf aufbauend der Kurs „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ besucht werden, gefolgt vom vierten Kurs „Kanalübung II“. Alle vier Online-Kurse zusammen entsprechen einem 4-tägigen Präsenz-Basis-Seminar und gehen dann sogar darüber hinaus, da die verschiedenen Inhalte viel ausführlicher behandelt werden können als komprimiert in 4 Tagen vor Ort.

Die Online-Kurse beinhalten:


  • Detaillierte Erläuterungen zu den innerpsychischen Zusammenhängen in Bezug auf leidvolle Symptome wie beispielsweise Depressionen, Zwangsstörungen, Ängste und chronische Erschöpfung aus Sicht von EssentialCore. 
  • Die Vermittlung eines spezifischen Vokabulars, um sich mit Hilfe eines inneren Navigationssystems auf eine neue Weise einordnen zu können.
  • Verschiedene Übungen, die das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar machen. 
  • Zwei Live-Online-Abende pro Kurs (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Ihre Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können dadurch auch später noch angeschaut werden. Zusätzlich werden zwei Aufzeichnungen früherer Abende mit relevanten Fragen und Maria Sanchez' ausführlichen Antworten zur Verfügung gestellt.
  • Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte. 
  • (Schriftliche) Inspirationen zu den Videos um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können. 
  • Unterstützende Zusammenfassungen, um die Essenzen der umfangreichen Inhalte komprimiert besser erfassen zu können.

So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

  • Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
  • Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt. 
  • Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst.

Voraussetzungen/Hinweise:

  • Dieser Online-Kurs ist  Voraussetzung für die Teilnahme am Online-Kurs EssentialCore „Grundwissen II“.
  • Bei einer Schwangerschaft ist dieser Kurs nicht geeignet.

Rabatt: 

Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.

Den Online-Kurs Grundwissen II - EssentialCore buchen:


zur Buchung

Online-Kurs Grundwissen II - EssentialCore:

In diesem Online-Kurs erlernst Du die Grundlagen des Ansatzes von EssentialCore. Diese aufeinander aufbauende Online-Kurs-Reihe startet mit den Kursen „Grundwissen I“ und „Grundwissen II“. Diese beiden Kurse beinhalten und erweitern, mit ergänzenden praktischen Anwendungen, das theoretische Grundwissen der Bücher „Sehnsucht und Hunger“, „Der innere Weg“, „Warum wir ohne Hunger essen“ und „Die revolutionäre Kraft des Fühlens“.

Was Dich erwartet: 


In diesem Kurs geht es um den zweiten Teil der theoretischen Grundlagen von EssentialCore.
Dieser Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus insgesamt 14 Videos (Gesamtlänge aller Videos: ca. 660 Minuten).

Allgemeine Infos zum Aufbau der Online-Kurse
Die Online-Kurse stellen eine gute Alternative zu den Präsenz-Seminaren dar. 

Die Online-Kurse „Grundwissen I und II“ vermitteln die theoretischen Grundlagen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger. Um weiter zu gehen, kann darauf aufbauend der Kurs „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ besucht werden, gefolgt vom vierten Kurs „Kanalübung II“. 

Alle vier Online-Kurse zusammen entsprechen einem 4-tägigen Präsenz-Basis-Seminar und gehen dann sogar darüber hinaus, da die verschiedenen Inhalte viel ausführlicher behandelt werden können als komprimiert in 4 Tagen vor Ort.

Die Online-Kurse beinhalten:


  • Detaillierte Erläuterungen zu den innerpsychischen Zusammenhängen in Bezug auf leidvolle Symptome wie beispielsweise Depressionen, Zwangsstörungen, Ängste und chronische Erschöpfung aus Sicht von EssentialCore. 
  • Die Vermittlung eines spezifischen Vokabulars, um sich mit Hilfe eines inneren Navigationssystems auf eine neue Weise einordnen zu können.
  • Verschiedene Übungen, die das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar machen. 
  • Zwei Live-Online-Abende pro Kurs (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Ihre Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können dadurch auch später noch angeschaut werden. Zusätzlich werden zwei Aufzeichnungen früherer Abende mit relevanten Fragen und Maria Sanchez' ausführlichen Antworten zur Verfügung gestellt.
  • Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte. 
  • (Schriftliche) Inspirationen zu den Videos um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können. 
  • Unterstützende Zusammenfassungen, um die Essenzen der umfangreichen Inhalte komprimiert besser erfassen zu können.

So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt. 
Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst.

Voraussetzungen/Hinweise:

  • Voraussetzung für den Kurs ist die erfolgte Teilnahme am Online-Kurs EssentialCore „Grundwissen I“.
  • Bei einer Schwangerschaft ist dieser Kurs nicht geeignet.

Rabatt: 

Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.

Den Online-Kurs Grundwissen II - EssentialCore buchen:


zur Buchung

--- Die Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Online-Kurs Grundwissen II oder der Besuch eines Basis- oder Tages-Seminars . ---

Inhalt des Online-Kurses "Verkörpern und Bewusstseinsschulung" - EssentialCore • Sehnsucht und Hunger:

In diesem Online-Kurs „Verkörperung + Bewusstseinsschulung“ geht es bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger um den nächsten wichtigen Schritt in Richtung emotionale Selbstbegleitung. Er ist Teil der aufeinander aufbauenden Online-Kurs-Reihe und fußt auf den Online-Kursen „Grundwissen I + II“, mit denen die Reihe grundsätzlich startet. Aber auch für Teilnehmer*innen der Basis- oder Tages-Seminare kann dieser Kurs sehr bereichernd sein, da er das Handwerkszeug der Seminare vertieft und erweitert. 


Um sich intensiv und effektiv mit der Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger vertrauter machen zu können, wird Maria Sanchez neben der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Basisübung „Das Verkörpern“ mit seinen unterschiedlichen Ausrichtungen und Übungslevels auch verschiedene Übungen zur Bewusstseinsschulung Schritt für Schritt erklären, anleiten und den Teilnehmer*innen auf diesem Wege ein vertiefendes Üben ermöglichen. 


Die Übung „Das Verkörpern“ 

„Das Verkörpern“ gehört bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger zu den Basisübungen, da sie die Emotionsspannung, die sich hinter jedem leidvollen Symptom (wie z. B. Essdruck, weitere Suchtstrukturen, Depressionen oder Ängsten) verbirgt, in kurzer Zeit aufgreifen und dadurch senken kann. Dies eröffnet die Möglichkeit, aus der Fixierung auf das chronische Symptom aussteigen zu können. Aus diesem Grund bezeichnen viele Betroffene das Verkörpern als „Erste Hilfe-Übung“. Auch für weitere EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Übungen ist „Das Verkörpern“ ein elementarer Baustein, um die Übungen tiefgreifender durchführen zu können. 


Übungen zur Bewusstseinsschulung für den Aufbau der Prozessbegleitung 

Im Zentrum der emotionalen Selbstbegleitung steht bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger eine Instanz, die sich „Prozessbegleitung“ nennt. Sie verbindet Psychologie und Spiritualität auf eine besondere Weise. Ihr Aufbau ist die Voraussetzung, um die innere Selbstbegleitung anwenden und aus dem emotionalen Überlebensprogramm aussteigen zu können. Bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger gibt es sowohl die mentale als auch die gefühlte Prozessbegleitung. Dieser Kurs hat die mentale Prozessbegleitung im Fokus, um auf diesem Fundament die für die meisten Menschen noch unbekannte innere Instanz der gefühlten Prozessbegleitung später einführen zu können. 


Was Dich in diesem Kurs erwartet: 

Der Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus 12 Videos (Gesamtlänge aller Videos über 700 Minuten). 

Der Kurs beinhaltet: 

• Die Vermittlung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Basis-Übung „Das Verkörpern“. 

• Detaillierte Erklärungen, Erläuterungen und Anmerkungen zu Theorie und Praxis dieser Übung, um das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar zu machen. 

• Die Vermittlung verschiedener Übungen zur EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Bewusstseinsschulung zum Aufbau der Prozessbegleitung. 

• Detaillierte Erklärungen, Erläuterungen und Anmerkungen zu Theorie und Praxis dieser Übungen, um das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar zu machen. 

• Um das Üben zu erleichtern, finden sich alle Übungen des Kurses zusammengefasst in einer separaten Rubrik. So kann schnell auf sie zugegriffen werden. 

• Vier Live-Frage-Antwort-Abende (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Ihre Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden via Internet durchgeführt und aufgezeichnet, sodass sie auch später noch angeschaut werden können. Erfahrungsgemäß sind die Frage-Antwort-Abende mit Maria Sanchez bei den Teilnehmer*innen der Online-Kurse sehr beliebt, da in diesem Rahmen wichtige Zusammenhänge für die neue Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger deutlich werden können. 

• Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte. 

• Hausaufgaben, um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können. 

• Während der Dauer des Kurses wird es, - als wichtiger Bestandteil der Unterstützungsstruktur -, ein Forum für alle Teilnehmer*innen geben, um gegenseitige Hilfe bei aufkommenden Fragen oder bei Schwierigkeiten auf dem eigenen Selbstbegleitungsweg zu erhalten. Teilnehmer*innen können sich hier über ihre individuellen Fragen und Erfahrungen austauschen. 

So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

  • Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
  • Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt. 
  • Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst.

Bitte beachten:

  • Bei einer Schwangerschaft sind die Online-Kurse nicht geeignet. 
  • Preisnachlass für Community-Mitglieder: Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.
  • Für diesen Kurs wählen Sie bitte AB 4 WOCHEN VOR KURSBEGINN die Zahlungsart Sofort, PayPal oder Kreditkarte, damit der Zahlungseingang VOR Kursbeginn gesichert ist

Den Online-Kurs "Verkörpern und Bewusstseinsschulung" - EssentialCore • Sehnsucht und Hunger buchen:


zur Buchung

**Voraussetzung ist die erfolgte Teilnahme an den Kursen „Grundwissen I+II“ sowie „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ oder an einem Präsenz-Basis-Seminar**

Inhalte des Online-Kurses „Kanalübung II“ - EssentialCore • Sehnsucht und Hunger

In diesem Online-Kurs „Kanalübung II“ geht es bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger um den nächsten wichtigen Schritt der emotionalen Selbstbegleitung. Er ist ein wichtiger Bestandteil der aufeinander aufbauenden Online-Kurs-Reihe und fußt auf den Online-Kursen „Grundwissen I + II“ und „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“.

Aber auch für Teilnehmer*innen der Basis- oder Aufbau-Seminare kann dieser Kurs sehr bereichernd sein, da er das Handwerkszeug der Seminare vertieft und erweitert.

Was Dich konkret erwartet:

Der Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus insgesamt 14 Videos: 

  • 10 Vortrags- und Übungsvideos (inkl. 5 zugehörigen aufgezeichneten Frage-Antwort-Sequenzen zum Inhalt), 

  • einer aufgezeichneten Live-Demonstration „Arbeit in der Mitte“, 

  • einem 2-stündigen aufgezeichneten Frage-Antwort-Abend eines vorangegangenen Kurses sowie

  • 2 Live-Frage-Antwort-Abende mit einer Länge von jeweils ca. 120 Minuten. (Gesamtlänge aller Videos etwa 910 Minuten).

Alle Live-Veranstaltungen werden selbstverständlich aufgezeichnet und können nachträglich angeschaut werden. Die Live-Frage-Antwort-Abende finden zwei Terminen, die bei den Informationen zur Buchung angezeigt werden.


Weitere Informationen zum Kurs:

Fast jede Biografie ist von emotionalen und manchmal auch körperlichen Verwundungen begleitet. Aus diesen biografischen Verletzungen entstehen viele psychische und körperliche Probleme, unter denen wir auch heute als Erwachsene in Form von leidbringenden Symptomen leiden – wie z.B. Depressionen, Schlafstörungen, Suchtstrukturen, kraftraubende Beziehungsprobleme, chronische Erschöpfung, innere Unruhe, unerklärliche körperliche Schmerzen, das Empfinden von Unverbundenheit oder auch Ängste usw.

Die Kanalübung II ermöglicht ein tieferes Arbeiten mit sich selbst. Sie ist die umfangreichste Übung von EssentialCore und Sehnsucht und Hunger, da sie der ersten Kindheit (reale Biografie) durch die spezielle Selbstbegleitung eine zweite Kindheit gegenüberstellt, bei der die emotionale Ermächtigung im Zentrum steht. Auf diese Weise können sich verlassene innere Kinder, die bisher keine Möglichkeit hatten, wahrgenommen zu werden, endlich zeigen und ausdrücken.


Allgemeine Infos zum Aufbau der Online-Kurse

Die Online-Kurse stellen eine gute Alternative zu den Präsenz-Seminaren dar. 
Während die die Online-Kurse „Grundwissen I und II“ die theoretischen Grundlagen von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger vermitteln, ermöglichen die darauf aufbauenden Kurse „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ sowie „Kanalübung II“ eine vertiefende Beschäftigung mit den Inhalten vo EssentialCore und Sehnsucht und Hunger. 
Alle vier Online-Kurse zusammen entsprechen einem 4-tägigen Präsenz-Basis-Seminar und gehen dann sogar darüber hinaus, da die verschiedenen Inhalte viel ausführlicher behandelt werden können als komprimiert in 4 Tagen vor Ort.


Die Online-Kurse beinhalten:

  • Detaillierte Erläuterungen zu den innerpsychischen Zusammenhängen in Bezug auf leidvolle Symptome wie beispielsweise Depressionen, Zwangsstörungen, Ängste und chronische Erschöpfung aus Sicht von EssentialCore.
  • Die Vermittlung eines spezifischen Vokabulars, um sich mit Hilfe eines inneren Navigationssystems auf eine neue Weise einordnen zu können.
  • Verschiedene Übungen, die das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar machen. 
  • Zwei Live-Online-Abende pro Kurs (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Ihre Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können dadurch auch später noch angeschaut werden. Zusätzlich werden zwei Aufzeichnungen früherer Abende mit relevanten Fragen und Maria Sanchez' ausführlichen Antworten zur Verfügung gestellt.
  • Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte.
  • (Schriftliche) Inspirationen zu den Videos um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können.
  • Unterstützende Zusammenfassungen, um die Essenzen der umfangreichen Inhalte komprimiert besser erfassen zu können.  

So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

  • Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
  • Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt.
  • Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst.
  • Bei einer Schwangerschaft sind die Online-Kurse nicht geeignet. 
  • Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.

Den Online-Kurs „Kanalübung II“ EssentialCore • Sehnsucht und Hunger buchen:



zur Buchung

**Voraussetzung ist die erfolgte Teilnahme an den Kursen „Grundwissen I+II“, „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ sowie „Kanalübung II“ oder an einem Präsenz-Basis-Seminar**

Inhalte des Online-Kurses „Das Hinterfragen“ - EssentialCore • Sehnsucht und Hunger


In diesem Online-Kurs „Das Hinterfragen“ geht es bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger um den nächsten wichtigen Schritt der emotionalen Selbstbegleitung. Er ist ein wichtiger Bestandteil der aufeinander aufbauenden Online-Kurs-Reihe und fußt auf den Online-Kursen „Grundwissen I + II“, „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ und „Kanalübung II“.

Aber auch für Teilnehmer*innen der Basis- oder Aufbau-Seminare kann dieser Kurs sehr bereichernd sein, da er das Handwerkszeug der Seminare vertieft und erweitert.

Was Dich konkret erwartet

Der von Maria Sanchez geleitete Kurs wird vollständig als Live-Kurs abgehalten und besteht aus: 

  • 6 LIVE - Abenden von jeweils ca. 120 Minuten. (Gesamtlänge aller Videos etwa 720 Minuten).
  • Alle Live-Veranstaltungen werden selbstverständlich aufgezeichnet und können nachträglich angeschaut werden.

Weitere Informationen zum Kurs

Nach dem Online-Kurs „Die Kanalübung II“ bewegen wir uns mit dem Kurs „Das Hinterfragen“ nun auf die nächste Stufe der emotionalen Selbstbegleitung.

Fast jede Biografie ist von emotionalen und manchmal auch körperlichen Verwundungen begleitet. Aus diesen biografischen Verletzungen entstehen viele psychische und körperliche Probleme, unter denen wir auch heute als Erwachsene in Form von leidbringenden Symptomen leiden – wie z.B. Depressionen, Schlafstörungen, Suchtstrukturen, kraftraubende Beziehungsprobleme, chronische Erschöpfung, innere Unruhe, unerklärliche körperliche Schmerzen, das Empfinden von Unverbundenheit oder auch Ängste usw.

Galt bei der „Kanalübung II“ unsere Aufmerksamkeit dem Begleiten des verlassenen inneren Kindes, wenden wir uns mit der Übung „Das Hinterfragen“ nun auch den Persönlichkeitsseiten des konditionierten Kindes zu. Auf diese Weise kann z. B. eine der kraftraubendsten Seiten unseres Ichs –„der innere Kritiker“ – ebenfalls aufgegriffen und prozessorientiert begleitet werden.

Kaum eine Persönlichkeitsseite in uns ist so vielen Missverständnissen ausgesetzt wie unser innerer Kritiker. Normalerweise versuchen wir, diese verurteilende Seite in uns zu ignorieren, zu überzeugen oder zu bekämpfen. Kurzzeitig mag dies helfen. Geht es jedoch um unsere hartnäckigen wiederkehrenden leidbringenden Symptome – wie das emotionale Essproblem, wiederholt auftretende Ängste, weitere Suchtstrukturen, Depressionen usw. –, deren Dynamik ja stark mit inneren Kritikern zu tun haben, stoßen wir mit diesen Herangehensweisen in der Regel an Grenzen. So können wir beispielsweise rational erkennen, dass eine Aussage unseres inneren Kritikers nicht der Wahrheit entspricht, ihm aber gefühlt dennoch glauben.

Solltest Du dies von Dir kennen, ist mit Dir nichts verkehrt – ganz im Gegenteil: Dieses Phänomen hängt mit der Vielschichtigkeit unseres menschlichen Bewusstseins zusammen. Unsere Emotionen folgen in tiefen inneren Landschaften einfach anderen Gesetzen als unsere Ratio.

Bei „EssentialCore“ und „Sehnsucht und Hunger“ nähern wir uns dem konditionierten Kind – und damit auch dem inneren Kritiker – von einer anderen Seite.

Die Übung „Das Hinterfragen“ soll Dir die Möglichkeit eröffnen, Dein konditioniertes Kind nicht mehr nur als „schmerzhaftes inneres Hindernis“, sondern vor allem als wertvollen Zeitzeugen Deiner Biografie kennenzulernen. Kein Mensch wird mit einem inneren Kritiker geboren. Deshalb kann die Beschäftigung mit ihm eine große Chance sein, bisher unerkannte Quellen seiner Entstehung kennenzulernen.

Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmer*innen die wertvolle Übung „Das Hinterfragen“ aufzuzeigen. Darüber hinaus möchte ich Dir aber auch Schritt für Schritt demonstrieren, wie Du diese Übung in Kombination mit der „Kanalübung II“ anwenden kannst. Gerade wenn wir in unserer Selbstbegleitung an Grenzen gelangen, kann dies eine sehr dienliche Unterstützung sein. So können diese beide mächtigen Übungen fruchtbar ineinandergreifen und Deinem inneren Erwachen neue Türen in bisher unbewusste innere Landschaften öffnen.

Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen zu der Live-Demonstration mit einer Teilnehmerin im Online-Kurs „Kanalübung II“ werde ich auch in diesem Kurs das Erlernte anhand einer „Arbeit in der Mitte“ live veranschaulichen.


So erhältst Du Zugang zu den Kursen:

  • Du erhältst eine E-Mail zu Deinem Kurs mit den Einwahldaten, um Dich auf der Kursseite einloggen zu können.
  • Es werden ein bis zwei Videos pro Woche veröffentlicht. Sobald eine Veröffentlichung erscheint, wirst Du per E-Mail benachrichtigt.
  • Die veröffentlichten Videos stehen Dir 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Du die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen kannst.
  • Bei einer Schwangerschaft sind die Online-Kurse nicht geeignet. 
  • Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Community erhalten auf die Online-Kurse einen Rabatt. Bitte deshalb vor Buchung der Kurse zunächst das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de.

Den Online-Kurs „Das Hinterfragen“ EssentialCore • Sehnsucht und Hunger buchen:



zur Buchung


Die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger-Community bietet bei Bedarf weiterführende Möglichkeiten für den eigenen Heilungsweg. 

Voraussetzung für die Community-Mitgliedschaft ist die erfolgte Teilnahme an einem Basis-Seminar (EC oder SuH) oder der Abschluss vom Online-Kurs "Grundwissen I" mit bereits erfolgter Buchung des Online-Kurses "Grundwissen II" (EC oder SuH) , um aus den Inhalten möglichst viel mitnehmen zu können.

  • Der Live-Abend mit Maria – ein sehr beliebtes monatliches Event, auf dem Maria Sanchez Vorträge zu wichtigen Themen für den Heilungsweg hält, Fragen der Teilnehmer*innen beantwortet und an jedem Veranstaltungsabend eine Übung anleitet. Wer nicht live dabei sein kann, kann die Veranstaltung bis zum nächsten Live-Abend natürlich auch nachhören.

  • Über 85 Übungen - Innerhalb eines Rotationssystems stehen immer mehr als 85 von Maria Sanchez angeleitete Übungen zum Anhören zur Verfügung. Sollte der Kontakt zu sich selbst mal schwierig sein oder der Wunsch bestehen, mithilfe einer angeleiteten Übung tiefer gehen wollen, geben diese Übungen eine wertvolle Hilfestellung.

  • Impuls der Woche – Einmal in der Woche gibt Maria Sanchez Anregungen bzw. Inspirationen in schriftlicher und hörbarer Form (als MP3-Audio-Datei) für die Woche. So kann der Fokus auf die innere Entwicklung leichter gehalten werden.

  • Telefon-Beratung - Die Live-Beantwortung individueller Fragen durch eine EssentialCore •  Sehnsucht und Hunger – Therapeut*in oder fortgeschrittene Auszubildende von Maria Sanchez im Rahmen einer Telefonkonferenz. Vor allem, wenn wir das Empfinden haben, an einer Übungsgrenze nicht weiterzukommen, ist die Telefon-Beratung eine wunderbare Unterstützung. Hier gibt es die Möglichkeit, aktiv teilzunehmen mit einem eigenen Anliegen oder auch passiv als stumme Zuhörer*in.

  • Community-Veranstaltungen - Regelmäßige Übungs-Abende, in denen Community-Mitglieder mit EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Therapeutinnen oder fortgeschrittenen Auszubildenden innerhalb einer Live-Telefonveranstaltung die EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Übungen intensiver einüben können. Danach gibt es natürlich die Möglichkeit, Fragen zu den Übungen zu stellen.

  • Beratungsarchiv - Über 130 von Mitgliedern gestellte Fragen und Maria Sanchez' unterstützende Antworten darauf als MP3-Files zum Anhören. Diese Frage-Antwort-Einheiten helfen nicht nur den Ansatz von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger tiefer zu verstehen, sondern bieten darüber hinaus auch eine praktische Unterstützung für den Alltag.

  • Erinnerungshilfen - Kleine tägliche Erinnerungen per E-Mail, um im und am Alltag entlang den Fokus halten zu können.

  • Community-Newsletter. Erhalte die neusten Infos aus der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger-Community.

  • Moderiertes Forum für die Mitglieder – Hier können sich Betroffene immer wieder Hilfe holen und spüren, dass sie nicht alleine sind! Auch wenn es mal schwierig auf dem Weg wird, finden sie hier Beistand und Unterstützung.

  • Einzelarbeit – eine 30-minütige Arbeit an der eigenen inneren Grenze durch eine EssentialCore •  Sehnsucht und Hunger–TherapeutIn oder fortgeschrittene Auszubildende von Maria Sanchez. 

    Da dies nicht für jedes Mitglied notwendig ist, ist diese Leistung als einzige Leistung nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten, sondern wird separat berechnet.

  • Interne FAQs und Glossar – Antworten auf Grundsatzfragen zu EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Themen und Erklärungen des spezifischen Vokabulars. 

  • Pinnwand – schriftliche Antworten auf Fragen von EssentialCore •  Sehnsucht und Hunger - TeilnehmerInnen – in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt.

  • Erfahrungsberichte von Menschen, die den Weg bereits erfolgreich gegangen sind bzw. sich auf diesem befinden und anderen Mut machen möchten.


Wir empfehlen die folgenden  Hörbücher von Maria Sanchez:

Hörbuch zum ersten Buch „Sehnsucht und Hunger – Heilung von Emotionalem Essen“
(3 CDs, gesamte Fassung)

Ein Hörgenuss für alle Menschen, die beim Autofahren oder anderen Aktivitäten der einladenden Stimme von Maria Sanchez lauschen möchten, wie sie ihr gesamtes erstes Buch vorliest.

Dauer: ca. 3 Stunden




Das Hörbuch „Sehnsucht und Hunger – Heilung von Emotionalem Essen“ bestellen:



zur Bestellung




Bücher von Maria Sanchez


Du findest auf unserer Website einen guten und kurzen Überblick über die bisherigen Veröffentlichungen. Maria Sanchez hat bisher vier Bücher veröffentlicht, die wir dir zur Lektüre und zum Selbststudium empfehlen:

Unsere Empfehlungen für die Teilnahme an Online-Veranstaltungen:

 

Hardware: 

  • mindestens Pentium Dual Core 2,6 GHz oder vergleichbar 
  • mindestens 2 GB RAM
  • USB-Headset 

Software: 

  • möglichst aktuelles Betriebssystem (Desktop: Apple, Windows, Linux; Mobil-Betriebssysteme: Android und iOS)
  • ggf. Gotowebinar-Anwendung (Desktop oder Mobil)
  • ggf. aktueller Browser: 
- Google Chrome (die letzten 2 Versionen)
- Mozilla Firefox (die letzten 2 Versionen)
- Safari (die letzten 2 Versionen)
- Microsoft Edge (die letzten 2 Versionen)

Datenleitung Internet: 

mindestens 6000 kbit/s Download und 512 kbit/s Upload (ca. DSL 6000)
1.1. Allen Verträgen, die der Kunde (Verbraucher oder Unternehmer) mit der Verkäuferin abschließt, liegen ausschließlich dieser Website veröffentlichten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB ) zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an.

1.2. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.3 Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
2. Lieferbedingungen

Entstehen der Verkäuferin aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzlich Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, außer er hat die Falschangabe nicht zu vertreten.
3. Zahlungsbedingungen

3.1 Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz an die Verkäuferin zu leisten, wenn er Verbraucher (§ 13 BGB) ist. Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB) beträgt der Verzugszinssatz 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

3.2 Unabhängig von 3.1 bleibt es der Verkäuferin unbenommen, einen höheren Verzugsschaden wie auch sonstigen Schaden nachzuweisen.
4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Verkäuferin.
5. Gewährleistung

5.1 Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen, soweit in 5.2 - 5.3 nichts Abweichendes vereinbart worden ist.

5.2 Die Verjährungsfrist für die Ansprüche aus der Sachmängelhaftung beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache an den Kunden. Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so beträgt die Verjährungsfrist 12 Monate ab Übergabe der Sache.

5.3 Für Kaufleute gelten die Rechtsvorschriften, Untersuchungs- und Rügeverpflichtungen nach dem HGB.
6. Widerrufsrecht

6.1 Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher.

6.2 Der Kunde hat die Waren unbeschadet seines Widerrufsrechts für die Rücksendung sorgfältig zu verpacken.

7. Nutzungs- und Rücktrittsbedingungen für Präsenz-Seminare und Online-Kurse


7.1 Die Seminare, Online-Kurse und Gruppen sind bei Schwangerschaft nicht geeignet.

7.2 Der Kunde trägt das Risiko einer krankheitsbedingten Abwesenheit selbst. Die Verkäuferin wird versuchen, den Online-Kurs-, Seminar- bzw. Gruppenplatz des erkrankten Kunden neu zu besetzen. Gelingt eine Neubesetzung bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn nicht, wird die Seminargebühr nicht erstattet.

7.3.1 Bei Präsenz-Seminaren: Eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist ist bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn möglich. Für diese Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € fällig. Die Gebühr wird ggf. von der Rückzahlung der Seminargebühr abgezogen.

7.3.2 Bei Präsenz-Seminaren: Erfolgt eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist zwischen vier Wochen und 14 Kalendertagen vor Seminarbeginn, werden 20 % der Seminargebühr fällig, sofern keine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt.

7.3.3 Bei Präsenz-Seminaren: Erfolgt eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist ab dem 13. bis zum 7. Kalendertag vor Seminarbeginn, werden 50 % der Seminargebühr fällig, sofern keine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt.

7.3.4 Bei Präsenz-Seminaren: Erfolgt eine Stornierung der Teilnahme nach Ablauf der Widerrufsfrist ab dem 6. Kalendertag vor Seminarbeginn, sind 100 % der Seminargebühr fällig, sofern keine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt.

7.3.5 Bei Präsenz-Seminaren: Wann immer eine Teilnehmer*in aus der Warteliste nachrückt für die Punkte 7.3.1 bis 7.3.4, wird für die Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € fällig. Diese wird ggf. von der Rückzahlung der Seminargebühr abgezogen.

7.4 Bei Online-Kursen: Für die Online-Kurse ist eine kostenlose Stornierung bis zum Kursbeginn möglich. Darüber hinaus besteht ein freiwilliges Widerrufsrecht. Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt unbeschadet dieses freiwilligen Widerrufsrechts. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Teilnahme am Online-Kurs bis zu 14 Tagen nach Beginn des Kurses kostenfrei zu widerrufen. Dieser Widerruf muss schriftlich (per Email oder per Post) vor Ablauf der Frist erfolgen und kann ohne Angabe von Gründen eingereicht werden. Nach Ablauf der 14 Tage gilt die Dienstleistung als angenommen und der Kursbetrag kann nicht zurückerstattet werden. Die Frist beginnt mit dem ersten Tag des Online-Kurses.
8. Haftungsbeschränkung

8.1 Die Verkäuferin haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten zurückzuführen sind.

Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

8.2 Die Haftung ist außer bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

8.3 Die Haftungsbegrenzung der Absätze 1 und 2 geltend sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen der Verkäuferin.

8.4 Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

9.2 Erfüllungsort ist der Sitz der Verkäuferin, sofern der Kunde Kaufmann ist.

9.3 Sofern der Kunde Kaufmann ist, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Sitz der Verkäuferin.

9.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.
10. Hinweise zur Online-Streitbeilegung

In einem Konfliktfall sollten wir zuallererst miteinander reden.
Sprechen Sie uns an. 
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@mariasanchez.de

Die EU-Kommission bietet eine Internetplattform zur außergerichtlichen Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) bei Online-Verträgen an. Die OS-Plattform ist  unter folgendem Link erreichbar:



- Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen -