Übungen


Zurück

Solltest Du mit dem Bodyscan bereits gut vertraut sein, achte gern auch auf
die Erweiterung dieser Übung im zweiten Teil dieses Audio-Files (ab Minute 41.25).

Falls Du Dich aus Zeitgründen nur einzelnen Bereiche Deines Körpers widmen möchtest, findest Du hier eine zeitliche Einteilung:

04:26  Ankommen
07:46  Die Hände, die Arme
16:59  Die Füße, die Beine
25:52  Der Unterleib, der Magen, der Solarplexus
29:47  Der Rücken, der Nacken, die Schultern
34:18  Der Hals, das Gesicht, der Kiefer
39:12  Der Hinterkopf, der Oberkopf, das Gehirn
40:29  Der gesamte Körper
41:25  2. Teil der Übung: „Das ist mein Arm …“
Hier findest Du ein Mp3-file mit einem Gong.
Du kannst mit dieser Gongaufnahme die Übung "Dasein und Weggehn dürfen" ohne Anleitung von Maria Sanchez durchführen.
So hast Du die Möglichkeit, Dich in dieser Übung selbst anzuleiten.

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Übung kann eine starke Wirkung bei Dir auslösen.
Sei Dir dessen gewahr und überprüfe für Dich, ob die Übung zum jetzigen Zeitpunkt für Dich stimmig ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
6