Was ist die Kanalübung II?

Die Kanalübung II ist bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger die Übung, die am intensivsten die zweite Kindheit ermöglicht. Sie greift auf der Prozessbegleitungsebene Signale aus dem inneren Körper auf und beginnt, sie kanalorientiert zu prozessieren.

Mithilfe der Kanalübung II können wir unsere unbefriedete Vergangenheit befrieden.

Es braucht Zeit und Geduld, diese komplexe, aber sehr wirkungsvolle Übung zu erlernen.

Die Grundlage ist das Üben und sichere Beherrschen der Kanalübung I. Das stete Wahrnehmen und Prozessieren der eigenen Signale ermöglicht das tiefere Arbeiten mit sich selbst am inneren Körper entlang.